Samstag, 7. Juli 2012

gepimptes Pflaster

Ich habe bei Pech & Schwefel
ein tolles Tutorial entdeckt, dass ich unbedingt ausprobieren musste. Ricarda hat ganz einfache 08/15 Pflaster mit Stoffresten verschönert. Die fertigen Pflaster sind so schön, dass man sie am Liebsten gleich benutzen möchte. ;o)

Ihr braucht dafür:
-ganz normales Pflaster (kein wasserfestes aus Plastik!!!)
-Stoffreste in Größe des Pflaster
-sowie Vliesofix, ebenfalls in Größe des Pflasters


Bügelt das Vliesofix, nach Anweisung, auf die linke Seite eures Stoffes. Lasst ihn abkühlen...


...und zieht das Trägerpapier von der Rückseite des Stoffes ab.



Das Stück Stoff mit dem Vliesofix legt ihr nun mit der Vliesofix-Seite auf das Pflaster auf und bügelt vorsichtig über den Stoff.


Nach dem erneuten Abkühlen schneidet ihr nun noch evtl. überstehende Soffstücke ab.


FERTIG ist euer gepimptes Pflaster!
Ein tolles Unikat, das garantiert kein anderer hat!!! :o)







Kommentare:

  1. Das ist doch eine tolle Idee, die ich mir merken muss. Danke für´s zeigen.

    Madi

    AntwortenLöschen
  2. Oh das probiere ich aus....danke für den Tip!

    sandra

    AntwortenLöschen